corluihl.com ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Criminal Minds

News Details Reviews Trailer Galerie
Serienende und Darstellerausstieg

"Criminal Minds": Ende nach Staffel 15, neuer Trailer zur "Shameless"-Rückkehr

"Criminal Minds": Ende nach Staffel 15, neuer Trailer zur "Shameless"-Rückkehr
0 Kommentare - Fr, 11.01.2019 von N. Sälzle
Das Crime-Drama "Criminal Minds" darf noch ein letztes Mal ran. Nach Staffel 15 ist dann aber Schluss. Bei "Shameless" geht es in der zweiten Hälfte von Staffel 9 drunter und drüber.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Criminal Minds": Ende nach Staffel 15, neuer Trailer zur "Shameless"-Rückkehr

Criminal Minds ist für gewöhnlich keine Serie, über die wir regelmäßig berichten. Wenn aber eines der langlebigsten Krimiformate zu Ende geht, die die US-Serienlandschaft derzeit zu bieten hat, dann ist das schon eine Meldung wert.

Der Sender CBS hat beschlossen, dass es mit den Fällen für das Team der BAU nun gut ist und hat eine letzte, abschließende Staffel bestellt. Criminal Minds Staffel 15 wird nicht nur die letzte sein, sie wird auch verkürzt ausfallen. Nur 10 Episoden wird sie lang, dafür wird sie gleich im Anschluss an die aktuelle Staffel 14 gedreht.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Ist die Serie dann nach Staffel 15 zu Ende, darf sich Criminal Minds immerhin über insgesamt 325 Episoden freuen.

Neuer Trailer zur "Shameless"-Rückkehr

Am 20. Januar kehrt Shameless mit der zweiten Hälfte von Staffel 9 ins US-Fernsehen zurück und ein erster Trailer für diese Rückkehr wurde nun über Facebook geteilt. Im Zentrum der nächsten Folgen der Showtime-Serie steht dann Fiona, die sich mit allerhand Problemen herumschlägt, angefangen bei Alkohol, Black-outs und dem Nichtzahlen von Rechnungen. Das macht auch der Trailer bereits klar.

Aber noch muss diese Geschichte nicht böse ausgehen. Executive Producer John Wells stellt für den Charakter, dargestellt von der aus der Serie aussteigenden Emmy Rossum, immer noch ein Happy End in Aussicht. Er hofft sogar darauf, dass die Zuschauer damit zufrieden sein werden, wo der Charakter am Ende stehe.

Erfahre mehr: #Drama
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?